Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Trickdiebe „beschenken“ sich zu Weihnachten mit zwei iPhones
iPhone Smartphone
Symbolfoto: Pexels - Pixabay

Dillingen: Trickdiebe „beschenken“ sich zu Weihnachten mit zwei iPhones

Gestern, am 24.12.2019, zwischen 11.40 Uhr und 11.55 Uhr, kam es in zwei Mobilfunkgeschäften in der Kapuzinerstraße in Dillingen zu Trickdiebstählen.
In beiden Fällen wurden iPhones 11 Pro des Herstellers Apple durch die Täter entwendet. Diese tauschten jeweils die ausgestellten Geräte mit gefälschten Geräten und brachten an diesen die Diebstahlssicherung der Originalgeräte an. Im Anschluss gingen sie mit dem Diebesgut aus den beiden Geschäften. Jedes Telefon hat einen Wert von über 1100 Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Stadtgebiet mit mehreren Streifen verlief negativ.

Die beiden männlichen Täter, bei denen es sich vermutlich um Osteuropäer handelt, wurden wie folgt beschrieben:

  1. 30 Jahre alt, schlank, 175 cm groß, Vollbart, mit blauer Steppjacke bekleidet
  2. 60 Jahre alt, dick, trug ein Baseballcap

Die Polizei Dillingen bittet um Hinweise zu den beiden Tätern bzw. eventuell zu einem von ihnen benutzten Fahrzeug unter der Telefonnummer 09071/56-0.

Wenig später kam es in Günzburg zum Diebstahl von Smartphones:
Günzburg: Smartphones entwendet und durch Attrappe ausgetauscht

Anzeige