Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Göppingen: Betrunkener junger Mann verursacht mit Papas Wagen einen Unfall
Flaschen mit Kronkorken
Symbolfoto: v.poth - Fotolia

Göppingen: Betrunkener junger Mann verursacht mit Papas Wagen einen Unfall

In den frühen Morgenstunden kam es am Dienstages, den 24.12.2019, in Göppingen zu einem Verkehrsunfall durch einen jungen Mann verursacht.
Ein 18-jähriger Mann fuhr mit dem Auto seiner Eltern von Zuhause los und die Eckenerstraße entlang. Am Ende der Straße hatte er beim Rückwärtsfahren ein anderes Auto beschädigt. Er fuhr gegen einen VW Touran, welcher ordnungsgemäß in einer Einfahrt stand. Der Fremdschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Der 18-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinwirkung und ist nicht im Besitz eines Führerscheins. Er sieht nun einer Anzeige werden Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis entgegen.

Anzeige