Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: 26-Jähriger übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr
Blinker Autoblinker
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Heidenheim: 26-Jähriger übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr

Ein 26-jähriger Mann verursachte am gestrigen Freitag, den 03.01.2020, in Heidenheim mit einem Verkehrsunfall.
Der Mann war mit seinem VW-Caddy, gegen 23.20 Uhr, auf der Ulmer Straße in Heidenheim in Richtung Herbrechtingen unterwegs und wollte nach links in die Giengener Straße abbiegen. Allerdings übersah er hierbei den VW-Passat einer 50-jährigen Frau, welcher dem VW-Caddy entgegenkam. Der abbiegende Caddy kollidierte im Einmündungsbereich mit dem Passat. Der 26-jährige Unfallverursacher zog sich bei der Kollision leichtere Verletzungen zu. Die 50-jährige Frau und deren drei Mitfahrer im Pkw blieben hingegen unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf gut 10.000 Euro.

Anzeige