Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Abbiegender Bus fährt gegen Ampel
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Friedberg: Abbiegender Bus fährt gegen Ampel

Der Fahrer eines Omnibusses verursachte am 07.01.2020 in Friedberg beim Abbiegen eine Ampelanlage.
Am Dienstag, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger mit seinem Omnibus die Röntgenstraße. Beim Rechtsabbiegen in den Chippenham-Ring fuhr er in einem zu engen Bogen. Deshalb wurden Teile der dortigen Ampelanlage beschädigt. Am Bus wurde hinten rechts eine Scheibe eingedrückt. Im Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Fahrgäste. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

Die Ampel wurde bereits am Nachmittag, gegen 15.00 Uhr wieder repariert. Für die Arbeiten an der Ampel wurde der Verkehr für ca. 30 Minuten durch Polizeibeamten geregelt.

Anzeige