Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Drei Verletzte durch Verkehrsunfall bei Betlinshausen
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Drei Verletzte durch Verkehrsunfall bei Betlinshausen

Am 10.01.2020, gegen etwa 07.25 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2031 bei Betlinshausen ein Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen.
Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin wollte von der Sankt-Johannes-Straße aus kommend die Staatsstraße 2031 überqueren, um geradeaus in die Pionierstraße einzufahren. Hierbei übersah sie eine von Bellenberg kommende 58-jährige Pkw-Lenkerin, es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Die Mitfahrerin im vorfahrtsberechtigten Pkw erlitt ebenfalls leichte Verletzungen, alle Beteiligten wurden zur Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Anzeige