Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Mann von mehreren Personen vor Lokal geschlagen und verletzt
Faust Angriff
Symbolfoto: Alpar - Fotolia

Augsburg: Mann von mehreren Personen vor Lokal geschlagen und verletzt

Offenbar wurde am 11.01.2020 ein Mann in der Augsburger Innenstadt von mehreren Personen angegriffen und geschlagen. Hierzu werden eventuelle Zeugen gesucht.
Am Samstagmorgen, um 05.25 Uhr, befand sich ein 31-Jähriger vor einem Lokal am Predigerberg, als ihm eine vierköpfige Personengruppe vom Afrawald entgegenkam. Die Personen griffen den 31-Jährigen laut eigenen Angaben unvermittelt an und fügten ihm dabei eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss sollen die Unbekannten, welche der stark betrunkene Geschädigte nicht beschreiben konnte, in unterschiedliche Richtungen davongerannt sein. Der Verletzte kam zur Wundversorgung ins Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110 zu melden.

 

Anzeige