Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Müll zwischen Neuhausen und Finningen illegal entsorgt
Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Müll zwischen Neuhausen und Finningen illegal entsorgt

Am 19.01.2020 wurde die Polizeiinspektion Weißenhorn über eine illegale Müllablagerung auf dem Radweg zwischen Neuhausen und Finningen informiert.
Die Beamten stellten sodann den beschriebenen Unrat fest. In diesem konnten persönliche Unterlagen eines im Landkreis Neu-Ulm wohnenden Mannes aufgefunden werden. Der Müll wurde kostenpflichtig entfernt. Ob der Müll tatsächlich von dem vorgenannten Mann illegal entsorgt wurde müssen die weiteren Ermittlungen klären. Den Umweltsünder erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, zudem hat er die entstandenen Entsorgungskosten zu zahlen.

Anzeige