Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Zwei Verletzte: Unfall beim Abbiegen zwischen Thalfingen und Pfuhl
Rettungswagen Retter Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Zwei Verletzte: Unfall beim Abbiegen zwischen Thalfingen und Pfuhl

Am Mittwochnachmittag, 22.01.2020, ereignete sich auf der Kreisstraße NU 8 zwischen Thalfingen und Pfuhl an der Einmündung zur Maybachstraße ein Verkehrsunfall mit Verletzten.
Eine 29-jährige Autofahrerin kam aus der Maybachstraße und bog an der Einmündung nach links in die Kreisstraße NU 8 in Richtung Pfuhl ab. Hierbei übersah sie den von links aus Richtung Pfuhl kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw einer 59-jährigen Fahrzeugführerin. In der Folge fuhr der Pkw der 59-Jährigen in die linke Fahrzeugseite der Unfallverursacherin.

Beide Fahrzeugführerinnen klagten nach dem Zusammenstoß über Druckschmerzen im Bereich des Oberkörpers. Die 59-jährige Unfallbeteiligte wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Gesamtschaden an den beiden Pkw beläuft sich auf etwa 13.000 Euro. Gegen die 29-jährige Fahrzeugführerin wurde ein Verfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Anzeige