Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Streit bei Friseurin – Kundin geschlagen und mit Rasur gedroht
Friseur
Symbolfoto: Jo_Johnston - Pixabay

Wertingen: Streit bei Friseurin – Kundin geschlagen und mit Rasur gedroht

Am Freitagnachmittag, 24.01.2020, begab sich eine 22-Jährige in einen Friseursalon in Wertingen, um sich die Haare färben zu lassen.
Nachdem die Färbung nicht das gewünschte Ergebnis erzielte, wurde diesbezüglich nachgebessert. Im Anschluss kam es zu einem Streit über den Preis der Dienstleistung, in dessen Verlauf die 22-Jährige von der Friseurin auf die Wange geschlagen und beleidigt wurde. Zudem drohte die Friseurin mit einer Rasur der kompletten Haarpracht, sollte die 22-Jährige den geforderten Geldbetrag nicht begleichen. Sie erwartet nun eine Anzeige nach dem Strafgesetzbuch.

Anzeige