Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Leipheim/A8: Nach Verkehrskontrolle war die Fahrt beendet
Polizeikontrolle
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Leipheim/A8: Nach Verkehrskontrolle war die Fahrt beendet

Eine Verkehrskontrolle, am 29.01.2020 bei Leipheim, hat für den 30-jährigen Fahrzeugführer weitere Folgen.
Gestern in den frühen Abendstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage der Bundesautobahn 8 bei Leipheim einen in Richtung München befindlichen Pkw mit ungarischer Zulassung. Beim Lenker, einem 30-jährigen Ungarn, ließen sich Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum erkennen. Ein Drogenvortest bestätigte die Annahme. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro und einem Fahrverbot rechnen.

Anzeige