Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm/B10: Baumspitze bricht ab und stürzt auf fahrendes Auto
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm/B10: Baumspitze bricht ab und stürzt auf fahrendes Auto

Zu einem sturmbedingten Verkehrsunfall ist es am Montagvormittag, den 10.02.2020, auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm gekommen.
Durch den starken Wind und heftiger Böen war der obere Teil eines Baumes abgebrochen und stürzte auf ein fahrendes Auto. Der 31-jähriger Fahrer, welcher von der Adenauerbrücke kommend auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Senden unterwegs war, blieb unverletzt und kam mit einem gehörigen Schrecken davon. Den Sachschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit rund 5.000 Euro an.

Anzeige