Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Aystetten: 18-Jährige stürzt von Balkonbrüstung in die Tiefe
Rettungswagen
Symbolfoto: Ingo Kramarek

Aystetten: 18-Jährige stürzt von Balkonbrüstung in die Tiefe

Am 11.02.2020 wollte eine 18-jährige Frau in Aystetten auf dem Balkon frische Luft schnappen und landet am Ende in einer Klinik.
Sie setzte sich auf die Brüstung des Balkongeländers. Dort verlor sie das Gleichgewicht und stürzte etwa 3,5 m in die Tiefe. Glücklicherweise fiel sie auf eine Rasenfläche. Die 18-jährige konnte selbständig aufstehen und Hilfe holen. Sie wurde zur Untersuchung mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Der Vorfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr im Gemeindegebiet.

Anzeige
WhatsApp chat