Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg: Rund 100.000 Euro Schaden bei Brand in einer Halle
Blaulicht mit Feuerwehrfahrzeug im Hintergrund
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg: Rund 100.000 Euro Schaden bei Brand in einer Halle

Am Mittwoch, gegen 22.20 Uhr, kam es zu einem Brand eines Fahrzeuges in einer Halle in der Dr.-Balthaser-Hubmaier-Straße in Augsburg.
Nachdem eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einem dortigen Objekt mitgeteilt wurde, konnte vor Ort ein brennender Transporter, welcher in der Halle abgestellt war, festgestellt werden. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Friedberg gelöscht werden.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der Kühltransporter war komplett ausgebrannt. In der Halle und den darin befindlichen Büroräumen kam es zu enormen Rußschäden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde das Feuer vermutlich durch einen technischen Defekt an dem Transporter ausgelöst.

Anzeige