Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Donauwörth: Frau von Ex-Partner und dessen Vater beleidigt und genötigt
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Donauwörth: Frau von Ex-Partner und dessen Vater beleidigt und genötigt

Augenscheinlich aufgrund persönlicher Differenzen in der Vergangenheit ereigneten sich am 20.02.2020, gegen 18.00 Uhr, im Innenstadtbereich mehrere strafbare Nötigungshandlungen auf öffentlichem Verkehrsgrund.
Ein 53-jähriger Donauwörther fuhr hier der Ex-Partnerin seines Sohnes ersten Erkenntnissen zufolge über mehrere Kilometer hinterher und nötigte sie mehrfach zu scharfen Abbremsmanövern. Zudem blendete der 53-Jährige die Frau mehrfach durch das Einschalten des Fernlichts an seinem Wagen und schnitt ihr den Weg ab. Zuvor kam es bereits zu einem beleidigenden Nachrichtenversand des Sohnes via WhatsApp gegen die 24-jährige Geschädigte. Es folgten polizeiliche Anzeigen gegen den Mann und seinen Sohn sowie die Einleitung strafrechtlicher Ermittlungsverfahren durch die Polizeiinspektion Donauwörth.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit den dortigen Beamten in Verbindung zu setzen.

Anzeige