Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Radfahrer mit zu viel Alkohol
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Neu-Ulm: Radfahrer mit zu viel Alkohol

Am Samstagabend, den 22.02.2020, kurz vor Mitternacht, wurde ein 53-jähriger Radfahrer einer Verkehrskontrolle im Bereich der Reuttier Straße unterzogen.
Bei der Kontrolle konnte beim 53-Jährigen starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über der 1,6 Promille-Grenze für Radfahrer. Es wurde deshalb zur Blutalkoholbestimmung eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Da der 53-jährige rumänische Staatsbürger keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde wegen der weiteren Vorgehensweise mit dem zuständigen Jour-Staatsanwalt Rücksprache gehalten, welcher schließlich die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten anordnete.

Nach allen getroffenen Maßnahmen konnte der 53-Jährige wieder entlassen werden. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige