Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Dornstadt/A8: Sportwagen verliert Kontrolle auf nasser Fahrbahn
Lenkrad Porsche
Symbolfoto: Pixabay

Dornstadt/A8: Sportwagen verliert Kontrolle auf nasser Fahrbahn

Hoher Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag, den 10.03.2020 bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 8. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 60.000 Euro.
Kurz nach 16.00 Uhr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Porsche auf der A8 in Richtung München. Auf Höhe Temmenhausen verlor der Mann auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Der Porsche kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Auf der Seite blieb das Fahrzeug liegen. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbst befreien. Ein Abschlepper kümmerte sich um den total beschädigten Porsche.

Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit der Fahrbahn, der Sicht und der Witterung anzupassen. Auch zu den persönlichen Fähigkeiten des Fahrers muss sie passen, zum Verhalten des Fahrzeugs und vielen anderen Dingen. Deshalb empfiehlt die Polizei, lieber langsamer zu fahren. Und lieber etwas später anzukommen als gar nicht.

Anzeige
WhatsApp chat