Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Biberbach – Zollsiedlung: Verkehrsunfall auf einer Kreuzung
Polizeifahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Biberbach – Zollsiedlung: Verkehrsunfall auf einer Kreuzung

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 16.03.2020 auf einer Kreuzung zwischen zwei Fahrzeugen bei Biberbach.
Gestern querte ein 21-jähriger Pkw-Lenker gegen 16.30 Uhr die Kreisstraße A 9. Der 21-jährige, der von Eisenbrechtshofen kam, wollte geradeaus in die Erlinger Straße im Ortsteil Zollsiedlung fahren. Beim Überfahren übersah er das Auto eines 41-jährigen, der auf der Kreisstraße A 9 von Biberbach in Richtung Langweid fuhr. Beim Anstoß auf der Kreuzung schleuderte das Fahrzeug des 21-jährigen gegen das Quad einer 23-jährigen, die an der Einmündung Erlinger Straße stand. Beim Aufprall wurde die 23-jährige leicht verletzt. Sie begab sich nach dem Unfall selbständig zum Arzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 19.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat