Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Angeblicher Polizeibeamter will Streifenwagen schicken – Trickbetrug scheitert
Schurlos Telefon
Symbolfoto: Thomas Breher

Lauingen: Angeblicher Polizeibeamter will Streifenwagen schicken – Trickbetrug scheitert

Am 31.03.2020, gegen 21.10 Uhr, erhielt eine Lauingerin einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten, der ihr schließlich erklärte, dass er einen Streifenwagen vorbeischicken würde.
Einen genaueren Grund nannte der Anrufer nicht. Als die Dame erklärte, dass sie sich diesbezüglich mit der echten Polizei in Verbindung setzen würde, legte der Anrufer auf, so dass es weder zu Geldforderungen noch zu einem Vermögensschaden kam. Weitere Tipps zum Schutz vor Betrug unter www.polizei-beratung.de.

Anzeige
WhatsApp chat