Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Lutzenberg: Pferde gehen durch – Kutscher verletzt
Pferd Haflinger
Symbolfoto: Eliart - Fotolia

Lutzenberg: Pferde gehen durch – Kutscher verletzt

Am gestrigen Sonntagnachmittag, den 05.04.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Lutzenberg.
Ein 68-Jähriger fuhr allein mit seiner Kutsche spazieren. Kurz nach dem Ortseingang von Lutzenberg stürzte seine Kutsche um, da die zwei angehängten Pferde aus unerklärlichen Gründen scheuten und nach rechts die angrenzende Böschung hochrannten. Der Kutscher wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Anzeige
WhatsApp chat