Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Verkehrsunfall fordert rund 10.000 Euro Schaden
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: Verkehrsunfall fordert rund 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagmorgen kam es zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge an der Einmündung auf die Staatsstraße zwischen Schlingen und Bad Wörishofen.
Ein 52-jähriger Mann fuhr auf die Staatsstraße ein und übersah dabei einen dort fahrenden 59-jährigen Mann. Glücklicherweise wurde keiner verletzt, es entstand jedoch etwa 10.000 Euro Sachschaden. Beide waren auf dem Weg zur Arbeit, wie die Polizeiinspektion Bad Wörishofen mitteilte.

Anzeige
WhatsApp chat