Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Unbekannter zeigt sich unsittlich
Exhibitionist Mantel
Symbolfoto: Hans-Joerg Hellwig - Fotolia

Heidenheim: Unbekannter zeigt sich unsittlich

Am vergangenen Dienstag, den 05.05.2020, manipulierte in Heidenheim ein Unbekannter an seinem Geschlechtsteil.
Gegen 20.40 Uhr war ein 27-Jähriger bei einem Basketballplatz in der Virchowstraße. Der Mann beobachtete den Unbekannten, der mehrmals in ein Gebüsch rein und raus ging. Dabei soll er mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. In der Nähe seien drei weitere Menschen gewesen, die den Vorfall möglicherweise auch beobachtet haben. Die Polizei suchte den Verdächtigen sofort, konnte ihn aber nicht mehr antreffen. Möglicherweise wurde er später auch beim Naturfreundehaus gesehen. Der Mann sei Mitte 20, etwa 1,80 Meter groß, dünn und hellhäutig. Er war mit einer engen, grauen Jogginghose, einem schwarzen Kapuzenpulli und einer schwarzen Schildmütze bekleidet. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Sie ist auf der Suche nach Zeugen und fragt:

  • Wer kennt den Verdächtigen oder kann Hinweise auf diesen geben?
  • Wer hat den Verdächtigen zwischen der Virchowstraße und dem Naturfreundehaus gesehen?
  • Wer kann sonstige Hinweise geben?
Anzeige
WhatsApp chat