Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Rund 20.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho
Symbolfoto: bluedesign - Fotolia

Wertingen: Rund 20.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Am 11.05.2020, gegen 17.20 Uhr, war es in Wertingen zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen.
Ein 51-jähriger BMW-Fahrer übersah an der Einmündung der Donauwörther Straße auf die Staatsstraße 2033 einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Fahrer eines Audis und prallte auf das Heck des Fahrzeugs. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro an den hochwertigen Fahrzeugen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
WhatsApp chat