Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Enkeltrickbetrüger versuchten es bei zwei Frauen
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Weißenhorn: Enkeltrickbetrüger versuchten es bei zwei Frauen

Am Dienstag, den 12.05.2020, erreichten die Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Mitteilungen über sogenannte Enkeltrickbetrüger.

Gegen Mittag erhielt eine ältere Dame einen Anruf von einer Person mit weiblicher Stimme. Durch geschickte Gesprächsführung gaukelte die Anruferin der Weißenhornerin vor ihre Enkelin zu sein. Die Angerufene ließ sich jedoch nicht täuschen, so dass das Telefonat relativ schnell beendet wurde, zu einer Geldforderung kam es aus diesem Grund nicht.

Einige Stunden später ging ein ähnlicher Anruf bei einer weiteren älteren Dame ein. Abermals gab sich die Anruferin als Enkelin aus und bat dieses Mal um 30.000 Euro. Auch diese Dame reagierte richtig, durchschaute den Schwindel und rief die Polizei.

Die Polizei bittet derartige Anrufe grundsätzlich mitzuteilen durch auflegen und direktes Anrufen bei der Polizei.

Anzeige
WhatsApp chat