Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Wertstoffcontainer in Vöhringen in Brand geraten
Feuerwehr Vöhringen Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertstoffcontainer in Vöhringen in Brand geraten

Auf dem Gelände einer Abfall- und Recyclingfirma in der Adalbert-Stifter-Straße kam es am frühen Dienstagmorgen, 19.05.2020, zum Brand eines Wertstoffcontainers.
Ein Arbeiter hatte den Behälter mit Elektrokleingeräten aus den umliegenden Wertstoffhöfen beladen, als es plötzlich zu einer starken Rauchentwicklung kam. Der Mann versuchte zunächst, das Feuer selbst zu löschen. Dies gelang letztendlich der verständigten Feuerwehr aus Vöhringen, welche von besorgten Anwohnern alarmiert worden war. Die genaue Brandursache ist derzeit unklar. Eine Fremdeinwirkung kann jedoch ausgeschlossen werden. Verletzt wurde niemand. Eine Gefahr für die Anwohner bestand ebenfalls nicht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat