Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Mitteilung einer Seniorin führt zu Großeinsatz der Polizei
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kempten: Mitteilung einer Seniorin führt zu Großeinsatz der Polizei

Am 20.05.2020, gegen 23.45 Uhr, meldete sich eine ältere Dame beim Notruf der Polizei und teilte mit, dass Einbrecher in ihrer Wohnung seien und Schüsse zu hören seien.
Daraufhin wurde ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst und mehrere uniformierte Streifenfahrzeuge begaben sich zur Einsatzörtlichkeit in der Wiggenhöhe. Nach erneuter Befragung der Mitteilerin konnte Entwarnung gegeben werden. Die Dame hatte einen dementen Schub und meldete sich deshalb bei der Polizei. Es waren weder Schüsse gefallen, noch wurde tatsächlich eingebrochen.

Anzeige
WhatsApp chat