Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Buch: Unbekannte brechen in Gartenhütte ein
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Buch: Unbekannte brechen in Gartenhütte ein

Am 22.05.2020 wurde mitgeteilt wurde, dass zwischen dem 08.05.2020 und 22.05.2020 eine Gartenhütte in einem Waldstück östlich der Schulstraße durch Unbekannte gewaltsam geöffnet wurde.
Auf Grund der festgestellten Spurenlage wurde die Örtlichkeit wohl zudem als Treffpunkt für Jugendliche genutzt. Weiterhin wurde dort, trotz der hohen Waldbrandgefahr, eine Feuerstellte betrieben. Der Sachschaden an der Hütte wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich unter der 07303/9651-0 bei der Polizeiinspektion Illertissen zu melden.

Anzeige
WhatsApp chat