Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Bäume unerlaubt gefällt
Motorsäge
Symbolfoto :Sport Moments - Fotolia

Senden: Bäume unerlaubt gefällt

Am 28.05.2020, gegen 13.00 Uhr, wurde der Polizei Senden in der Josef-Refle-Straße eine unerlaubte Fällung von Bäumen mitgeteilt, da sich in den Bäumen etwa fünf Vogelnester befanden.
Bei einer vor Ort durchgeführten Überprüfung durch eine Polizeistreife konnten keine Vogelnester festgestellt werden. Gemäß dem Bundesnaturschutzgesetz ist es dennoch verboten, im Zeitraum vom 01. März bis 30. September Bäume zu fällen, wenn keine Ausnahme oder Genehmigung vom zuständigen Landratsamt vorliegt. Da dies im vorliegenden Fall nicht gegeben war, erwartet den Baumfäller eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Anzeige
WhatsApp chat