Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Mann vor seiner Spielothek mit Cityroller niedergeschlagen
Faust Gewalt Schlagen
Symbolfoto: nito - Fotolia

Ulm: Mann vor seiner Spielothek mit Cityroller niedergeschlagen

Verletzt wurde ein 59-Jähriger, als er in der Nacht von Samstag auf Sonntag vor seinem Geschäft in Ulm niedergeschlagen wurde.
Gegen Mitternacht schloss der Mann seine Spielothek im Ulmer Hafenbad ab. Hier trat ein bislang unbekannter Täter von hinten an ihn heran. Er schlug dem Betreiber der Spielothek von hinten mit einem Cityroller auf den Kopf. Als der 59-Jährige deshalb zu Boden fiel, trat der Schläger weiter mit Füßen auf ihn ein. Er trat ihm mehrfach in den Oberkörper und gegen die Beine. Anschließend flüchtete der Täter. Zur Täterbeschreibung konnte der Angegriffene keine Angaben machen.

Das Polizeirevier Ulm-Mitte nahm die Ermittlungen auf. Hinweise nimmt die Polizei Ulm unter der Telefonnummer 0731/188-0 entgegen.

Anzeige