Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Sand/Todtenweis: Radfahrer im Kreisverkehr übersehen
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Sand/Todtenweis: Radfahrer im Kreisverkehr übersehen

Am Samstag, 20.06.2020, gegen 09.20 Uhr, kam es in einem Kreisverkehr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer.
Ein 38-jähriger Radfahrer fuhr, von der Langweider Straße aus, in den Kreisverkehr in Sand ein. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer fuhr, von Unterach kommend, ebenfalls in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei den bereits im Kreisverkehr befindlichen Radfahrer. Der Radfahrer versuchte noch, auszuweichen, wurde jedoch vom Pkw erfasst und stürzte. Hierbei wurde er leicht verletzt (Schürfwunden und Prellungen) und wurde durch einen Rettungswagen zur Behandlung ins Uniklinikum Augsburg verbracht. Am Pkw entstand durch die Kollision leichter Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Anzeige