Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Biberach: Grill nach technischem Defekt in Flammen
Atemschutz Feuerwehrmann
Symbolfoto: benfuenfundachtzig - Pixabay

Biberach: Grill nach technischem Defekt in Flammen

Erst die Feuerwehr machte Bewohner auf einen brennenden Grill am Donnerstag, 02.06.2020, in Biberach aufmerksam.
Gegen 09.45 Uhr meldete ein Zeuge einen brennenden Grill auf einem Balkon in der Hochvogelstraße. Wohl nach einem Kurzschluss geriet der Elektrogrill in Brand. Die Bewohner merkten von all dem nichts. Der Rolladen zum Balkon war unten und die Fenster geschlossen. Erst als die Feuerwehr an der Wohnungstür klingelte erhielten sie Kenntnis von dem Brand. Die Feuerwehr löschte Grill. Am Rolladen und Fassade entstand geringer Sachschaden. Verletzte gab es nicht.

Anzeige