Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen/Illertissen: Zwei illegale Altreifenablagerungen
Altreifen
Symbolfoto: S. Hermann & F. Richter - Pixabay

Vöhringen/Illertissen: Zwei illegale Altreifenablagerungen

Unbekannte haben im Laufe des vergangenen Wochenendes an zwei Stellen, in Vöhringen und Tiefenbach, illegal Altreifen entsorgt.
In Vöhringen, östlich des Wertstoffhofes am Illerzeller Weg, wurden neben einem Feldweg Richtung Illerberg insgesamt 31 Altreifen abgelagert. In Illertissen, im Ortsteil Tiefenbach, entsorgte ein Unbekannter im Bereich eines land- und forstwirtschaftlich genutzten Weges, östlich des Autobahnparkplatzes Tannengarten, sieben Altreifen samt Felgen.

In beiden Fällen gibt es bislang keine Hinweise auf den oder die Verursacher. Die Polizei Illertissen sucht Zeugen. Ob die beiden illegalen Abfallentsorgungen in einem Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. Die zuständigen Stadtverwaltungen wurden über die Ablagerungen in Kenntnis gesetzt, damit eine fachgerechte Entsorgung der Reifen erfolgen kann. Eine konkrete Gefahrensituation liegt nicht vor. Zeugenhinweise werden unter Telefonnummer 07303/9651-0 erbeten.

Anzeige