Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gegenstände gefunden: Stundenlange Suche am und im Lech
Herbertshofen Lech Suche 13072020
Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Wasserrettung waren gestern Abend, am 13.07.2020, im Einsatz, um den Lech zwischen Herbertshofen und dem Wehr/Kraftwerk Ellgau abzusuchen. Foto: Feuerwher Herbertshofen

Gegenstände gefunden: Stundenlange Suche am und im Lech

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Wasserrettung waren gestern Abend, am 13.07.2020, im Einsatz, um den Lech zwischen Herbertshofen und dem Wehr/Kraftwerk Ellgau abzusuchen.
Etwa gegen 18.00 Uhr wurde ein Handtuch, ein Buch und Kleiderstücke auf einer Kiesbank im Bereich des Naturfreundehauses in Herbertshofen festgestellt. Nachdem die Sachen am späteren Abend noch immer dort lagen, wurde die nach 21.00 Uhr die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich eine Person im Lech befindet, wurden um 21.37 Uhr die Feuerwehren Herbertshofen und Langweid, sowie die Berufsfeuerwehr Augsburg alarmiert. Ebenso die Wasserrettung, der Rettungsdienst, ein Polizeihubschauber, Kräfte der Feuerwehrinspektion und drei Streifen der Polizeiinspektion Gersthofen waren ebenso im Einsatz. Es wurde im Lech gesucht und der Uferbereich überprüft.

Nach ergebnislosem Einsatz beendeten die Kräfte gegen 23.40 Uhr die Suche. Wie die Polizei mitteilt wird davon ausgegangen, dass die Gegenstände dort von einer Person vergessen wurden.

Anzeige