Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Binswangen: Schüler bricht sich bei E-Bike-Sturz das Handgelenk
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Binswangen: Schüler bricht sich bei E-Bike-Sturz das Handgelenk

Mit einer mittelschweren Verletzung musste ein 15-Jähriger Schüler, nach einem Fahrradsturz am gestrigen 20.07.2020, mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Wertingen eingeliefert werden.
Gegen 12.15 Uhr war der Jugendliche mit seinem Pedelec auf dem Radweg entlang der Staatsstraße 2033 zwischen Wertingen und Binswangen auf seinem Nachhauseweg von der Schule unterwegs. Auf einem abschüssigen Streckenabschnitt bremste der Schüler zu stark ab. Er stürzte infolgedessen alleinbeteiligt nach vorne über sein Rad und kam auf einer Wiese zum Liegen. Er zog sich eine offene Handgelenksfraktur zu. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Anzeige