Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Erolzheim: 24-Jähriger prallt gegen Baum
Sekundenschlaf Pause Tacho
Symbolfoto: Stockwerk-Fotodesign - Fotolia

Erolzheim: 24-Jähriger prallt gegen Baum

Schwere Verletzungen erlitt ein 24-Jähriger bei einem Unfall am gestrigen Mittwoch, den 05.08.2020, bei Erolzheim.
Gegen 07.45 Uhr fuhr der 24-Jährige mit seinem Audi von Dettingen in Richtung Erolzheim. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs verlor der Mann die Kontrolle über seinen Audi, kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall riss es am Fahrzeug den Motor heraus und der Audi wurde wieder die Böschung hochgeschleudert. Im Grünstreifen kam das Fahrzeug zum Stehen. Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen. Er kam in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3.500 Euro.

Anzeige