Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Sachschaden bei Kollision in Illertissen
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Sachschaden bei Kollision in Illertissen

Sachschaden war am 30.08.2020 in Illertissen bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge entstanden.
Am Sonntagabend wollte ein 82-jähriger Pkw-Fahrer von der Jahnstraße in die Dietenheimer Straße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines anderen Autos und es kam zur Kollision. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Anzeige