Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Medlingen/Wertingen: Zwei Unfallfluchten mit rund 1500 Euro Schaden
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Medlingen/Wertingen: Zwei Unfallfluchten mit rund 1500 Euro Schaden

Am 02.09.2020, gegen 07.50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße DLG 29 zwischen Medlingen und Sachsenhausen zu einem Aufprall zwischen zwei Außenspiegel.
Dabei war der Fahrer eines Lkws mit seinem Fahrzeug zu nahe an der Mittelspur gefahren und hatte von einem entgegenkommenden Kleintransporter den linken Außenspiegel touchiert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Wertingen – Zu einer weiteren Unfallflucht kam es bereits am 01.09.2020 zwischen 14.15 Uhr und 14.45 Uhr, als ein unbekannter Lkw-Fahrer in der Industriestraße beim Ausparken einen weißen Audi A 1 am hinteren linken Radlauf touchierte. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Am Audi konnte noch ein blauer Farbanrieb der vom geflüchteten Lkw stammen dürfte, festgestellt werden.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Rufnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige