Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Flotte Fahrt endet an Gitter
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Flotte Fahrt endet an Gitter

Am 29.09.2020 gegen 14.30 Uhr kam ein 21-jähriger mit seinem Pkw in der Altheimer Straße ins Schleudern und rutschte über die Gegenfahrbahn gegen ein Schutzgitter neben dem Gehweg.
Als Unfallursache nennt die Polizeiinspektion Dillingen angepasster Geschwindigkeit. Am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. Der 21-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte in ins Krankenhaus Dillingen.

Anzeige