Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Biker wird bei Gessertshausen von Pkw-Fahrer übersehen
Rettungshubschrauber im Flug
Symbolfoto: Mario Obeser

Biker wird bei Gessertshausen von Pkw-Fahrer übersehen

Gestern, am 30.09.2020, um 13.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße KA3 zwischen Gessertshausen und Döpshofen ein Verkehrsunfall.
Nachdem ein 53-jähriger Autofahrer zum Telefonieren Höhe Weiherhof in einen Feldweg fuhr, übersah er danach beim Einfahren auf die Kreisstraße einen bevorrechtigten 68-jährigen Motorradfahrer, der als erster einer Motorradkolonne mit dem Pkw-Fahrer kollidierte und stürzte.

Der 68-jährige Biker wurde nach erster rettungsdienstlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizeiinspektion Zusmarshausen auf etwa 4000 Euro.

Anzeige