Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: Abstandsregelung in Gaststätte nicht eingehalten
Zwei Bier Gläser
Symbolfoto. Pixabay

Babenhausen: Abstandsregelung in Gaststätte nicht eingehalten

Eine Gaststättenbetreiberin in Babenhausen wurde von der Polizei angezeigt, da ein Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt wurde.
Bei einer Streifenfahrt der Polizeiinspektion Memmingen konnte vor einer Gaststätte in Babenhausen am Samstag, gegen 02.00 Uhr eine größere Personengruppe beim Rauchen vor der Örtlichkeit wahrgenommen werden. Im Zuge der anschließenden Kontrolle der Lokalität konnten weitere 150 Personen im Inneren festgestellt werden. Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort konnte die Abstandsregelung nicht eingehalten werden. Ferner wurden auch nur vereinzelt Masken getragen. Die Gaststättenbetreiberin erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Unbekannter mach sich am Polizeifahrzeug zu schaffen – Zeugensuche
Im Zuge der Gaststättenkontrolle wurde zeitgleich durch einen unbekannten Täter das amtliche Kennzeichen des davor abgestellten Dienst-Pkws derart verbogen, dass die Ablesbarkeit nicht mehr gegeben war. Die Polizei Memmingen ermittelt auch in diesem Fall und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

Anzeige