Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Jettingen-Scheppach/A8: Während der Fahrt Reifen verloren
Reifen Felgen
Symbolfoto: Christian Reselski - Pixabay

Jettingen-Scheppach/A8: Während der Fahrt Reifen verloren

Während der Fahrt verlor am 14.10.2020 ein Pkw-Anhänger-Gespann Reifen auf der Autobahn 8 bei Jettingen-Scheppach.
Um 20.25 Uhr befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Pkw-Anhänger-Gespann die BAB A8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Burgau löste sich aufgrund unbekannter Ursache die Zwillingsbereifung der linken Seite seines Anhängers. Nachfolgende Fahrzeuge fuhren über die Reifen und wurden hierbei beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.400 Euro.

Anzeige