Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Unbekannte Person spannt Absperrband über Fahrbahn
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Unbekannte Person spannt Absperrband über Fahrbahn

Am 25.10.2020, gegen 18.30 Uhr, ging bei der Polizei Memmingen die Mitteilung ein, dass in der Buxacher Straße auf Höhe Unterer Haldenweg ein Absperrband über die Straße gespannt sei.
Die Mitteilerin entfernte das Band noch bevor die Streifenbesatzung an der Örtlichkeit eintraf. Bei dem Absperrband handelte es sich um ein rotweißes Kunststoffband, welches im normalen Handel zu erwerben ist und z. B. auf Baustellen etc. eingesetzt wird. Gespannt war es zwischen zwei dort angebrachten Verkehrsschildern. Die Polizei ermittelt momentan wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

Anzeige