Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Trickbetrug mit angeblichen Lottovertrag scheitert
Telefon
Symbolfoto: Free-Photos

Trickbetrug mit angeblichen Lottovertrag scheitert

Am 20.10.2020 erhielt eine Frau in Lauingen einen Anruf eines ihr unbekannten Mannes. Dieser gab an, dass Sie vergessen habe, ihren Lottovertrag zu kündigen.
Gegen eine Sonderzahlung von 150 Euro wäre eine Sonderkündigung möglich. Die Geschädigte fiel jedoch nicht auf den Betrugsversuch herein und beendete das Gespräch. Die angezeigte Telefonnummer ist bereits einschlägig wegen ähnlicher Betrugsdelikte in Erscheinung getreten.

Anzeige