Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß-Ottmarshausen: Verkehrsunfall durch schlechte Sicht
Windschutzscheibe Regen
Symbolfoto: Kurt Bouda - Pixabay

Neusäß-Ottmarshausen: Verkehrsunfall durch schlechte Sicht

Glücklicherweise bei Sachschaden blieb es bei einem Verkehrsunfall, der sich am 26.10.2020 in Ottmarshausen ereignete.
Gestern befährt eine 78-jährige Pkw-Lenkerin gegen 17.35 Uhr die Mühlbachstraße in Richtung Neusäß. Kurz vor dem Ortsende Ottmarshausen lief ihr die Windschutzscheibe an. Als ihr dann auch noch ein Fahrzeug entgegenkam, dessen Scheinwerfer blendeten, sei sie so in der Sicht behindert worden, dass sie nach links von der Fahrbahn abkam. Sie überrollte eine Verkehrsinsel samt dem darauf stehenden Baum. Dieser wurde stark geknickt. Die 78-jährige blieb unverletzt. Der Gesamtschaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf rund 3.500 Euro.

 

Anzeige