Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Lkw löst beim Überholen Unfall aus
Unfall A8 Guenzburg-Leipheim 29102020 4
Foto: Mario Obeser

Autobahn 8: Lkw löst beim Überholen Unfall aus

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen, den 29.10.2020, auf der Autobahn 8 bei Leipheim, verletzte sich ein Autofahrer leicht.
Zu dem Unfall war es gekommen, als ein 24-jähriger Fahrer eines Sattelzugs kurz vor der Anschlussstelle Leipheim auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart fuhr und überholen wollte. Beim Ausscheren übersah er einen auf dem mittleren Fahrstreifen auf etwa gleicher Höhe fahrenden Pkw Mercedes. Dessen Fahrer musste nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und krachte gegen die Betongleitwand zwischen den Fahrbahnen. Das Auto blieb beschädigt auf dem linken Fahrstreifen stehen und musste abgeschleppt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Günzburg wurde an die Unfallstelle alarmiert und sperrte den mittleren und linken Fahrstreifen vorübergehend. Die Autobahnpolizei Günzburg gibt den entstandenen Sachschaden mit rund 10.000 Euro an.

Slider
Anzeige