Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Mit dem Gegenverkehr zusammengestoßen
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Mit dem Gegenverkehr zusammengestoßen

Eine Leichtverletzte und geringerer Sachschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalles am 09.11.2020 in Illertissen.
Am Montagabend kam es in der St.-Johannes-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach den ersten Erkenntnissen fuhr dabei ein 52-jähriger Fahrzeugführer an mehreren ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei und kam in diesem Zusammenhang zu weit auf die Gegenfahrbahn, auf dieser sich gerade eine 55-jährige Fahrzeugführerin befand. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Hierbei verletzte sich der Unfallverursacher leicht und musste durch den Rettungsdienst ambulant versorgt werden. An beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Anzeige