Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Total betrunkener ruft selbst die Polizei
Betrunken Alkohol Paolese - Fotolia
Symbolfoto: Paolese - Fotolia

Dillingen: Total betrunkener ruft selbst die Polizei

Mit über drei Promille meldete sich ein 63-Jähriger gegen 15.00 Uhr des 14.11.2020 beim Polizeinotruf. Der Mann bat um die Hilfe der Polizei.
Bei Eintreffen konnte festgestellt werden, dass die Kennzeichen an seinem Pkw fehlten. Wie sich herausstellte, wurden diese vorsorglich vom Arbeitgeber des Mannes entfernt, damit dieser nicht mehr am Straßenverkehr teilnimmt. Hintergrund war, dass dem stark betrunkenen Mann bereits am 12.11.2020 aufgrund einer Trunkenheitsfahrt die Fahrerlaubnis entzogen worden war und er nun beabsichtigte, seinen Pkw in die Heimat nach Litauen zu überführen. Vorsorglich wurden daher auch noch die Fahrzeugschlüssel des Mannes polizeilich sichergestellt.

Anzeige