Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Brennender Abfall von Feuerwehr gelöscht
Fahrzeug der Feuerwehr Offingen
Symbolfoto: Mario Obeser

Offingen: Brennender Abfall von Feuerwehr gelöscht

Ein Zeuge bemerkte am Dienstagmorgen, den 17.11.2020, gegen 05.00 Uhr einen Brand auf einem Feldweg westlich von Offingen.
Eine bislang unbekannte Person hatte dort einen Müllsack mit Haushaltsabfällen und Resten von Tapezierarbeiten angezündet. Durch den Brand wurde auch ein Wegweiser des Donau Radwanderweges in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer konnte rasch von der alarmierten Feuerwehr Offingen gelöscht werden. Die Wehr war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Beamte der Polizei Burgau übernehmen die weiteren Ermittlungen zur Brandlegung.

Zeugen, die Angaben zum Brand machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08222/96900 bei der Polizeiinspektion Burgau zu melden.

Anzeige