Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Zeugen zu Einbruch in Gartenhaus gesucht
TĂĽre mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Zeugen zu Einbruch in Gartenhaus gesucht

Zu einem Einbruch in den vergangenen Tagen in eine Gartenhaus in Neu-Ulm sucht die Polizeiinspektion Neu-Ulm nach Zeugen.
Wie der Polizeiinspektion Neu-Ulm am gestrigen Samstag zur Anzeige gebracht wurde, ereignete sich im Zeitraum zwischen dem vergangenen Donnerstag dem 19.11.2020 und dem gestrigen Samstag dem 21.11.2020, ein Einbruch in ein Gartenhaus in Neu-Ulm, in der Kleingartenanlage Im Koppenwörth. Den ersten Ermittlungen zur Folge verschaffte sich die bislang unbekannte Täterschaft gewaltsam Zugang in einen Abstellraum des Gartenhauses. Aus diesem wurden daraufhin diverse Elektronikartikel sowie Gartengeräte im Gesamtwert von ca. 800 € entwendet. Ein Sachschaden entstand nicht. Zeugen, die in der Kleingartenanlage oder im näheren Umfeld verdächtige Wahrnehmungen hierzu gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige