Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Motorradfahrer stürzt wegen verlorener Getreideladung
Polizeifahrzeuge
Symbolbild: Mario Obeser

Motorradfahrer stürzt wegen verlorener Getreideladung

In Bissingen, im Kreis Dillingen an der Donau, verlor ein Motorradfahrer die Bodenhaftung wegen einer verlorenen Getreideladung und verletzt sich.
Am 10.08.2014, gegen 11:45 Uhr, befuhren zwei Motorradfahrer von Gaishardt nach Bissingen. Kurz nach dem Ortsbeginn von Bissingen, in einer Rechtskurve, hatte ein Landwirt Getreidekörner verloren. Der erste der beiden Motorradfahrer überwand die Getreidekörner mit viel Mühe ohne Sturz, der nachfolgende Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert. An seinem Motorrad entstand Totalschaden. Durch die FFW Bissingen musste die Fahrbahn gereinigt und aus dem Motorrad ausgelaufenes Öl gebunden werden.

Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, das das Getreide verloren hat, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Dillingen unter der Telefonnummer 09071/560 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Handtasche Dieb Raub

Neu-Ulm: Frau auf Rolltreppe angerempelt und Geldbeutel gestohlen

Am 19.08.2019, gegen 16.50 Uhr, hielt sich eine 58-jährige Neu-Ulmerin in der Glacis-Galerie Neu-Ulm auf. Hier wurde sie Opfer eines Trickdiebes. Als sie im ersten ...

Handschellen Frau

Oberhausen: Betrunkene Randaliererin landet in Zelle

Am 19.08.2019 kam es gegen 18.45 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in der Tauscherstraße in Oberhausen zu einem Streit zwischen einer 65-jährigen Anwohnerin und einer 37-jährigen ...