Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 84 Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Symbolbild: Mario Obeser

Dillingen: 84 Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Dillingen a.d.Donau wurde die 84-jährige PKW-Fahrerin tödlich verletzt.
Am 28.09.2015, gegen 10.10 Uhr, kam es auf der Einmündung der Rudolf-Diesel-Str. in die Donauwörther Str. in Dillingen, zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 84-jährige Pkw-Fahrerin tödlich verletzt wurde. Die Pkw-Fahrerin wollte aus der Rudolf-Diesel-Str. in Richtung Dillinger Innenstadt abbiegen und unterschätzte dabei vermutlich die Entfernung zu einem in Richtung Höchstädt fahrenden Lkw mit Anhänger, welcher nicht mehr ausweichen konnte.

Der Pkw kam nach dem Zusammenstoß auf dem Dach zum Liegen, die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Dillingen befreit werden. Trotz sofortiger Reanimation verstarb die Fahrerin noch an der Unfallstelle.

Auf Grund des Unfalls wurde die Donauwörther Straße ab der Klemens-Mengele-Str. in östliche Richtung und ab der Hauptstraße in Schretzheim in westliche Richtung komplett gesperrt. Ein hinzugerufener Gutachter, sowie Beamte der Verkehrsüberwachung Donauwörth wurden zum Unfall hinzugezogen, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige